NATO-Generalsekretär Stoltenberg in Ankara eingetroffen

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist zu Gesprächenin Ankara eingetroffen.

NATO-Generalsekretär Stoltenberg in Ankara eingetroffen

NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg ist in Ankara eingetroffen.

Stoltenberg wurde von Verteidigungsminister  Nuretin Canikli empfangen.

Im Anschluss an das Gespräch zwischen Stoltenberg und Canikli folgten die Gespräche zwischen den Delegationen.

Canikli dankte dem NATO-Generalsekretär für das Verständnis und die Unterstützung im Kampf gegen den Terror.

 

Stoltenberg kam im Anschluss mit Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu zusammen.

 

Bei dem Treffen werden unter anderem der Kampf gegen den Terror, die Eliminierung der Mitglieder der Terrororganisationen PKK/KCK/PYD-YPG und DAESH durch die türkischen Streitkräfte in der syrischen Region Afrin, die am 20. Januar begonnene Operation Olivenzweig, die Türkei-NATO-Beziehungen und die Vorbereitungen des Brüssel-Gipfels in 2018 sowie regionale Themen besprochen.

Bei dem Besuch wird auch der Luftschlag der USA, Frankreichs und Großbritanniens gegen das Assad-Regime in Syrien erörtert.

 

Stoltenberg wurde auch von Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan im Staatspräsidiumskomplex empfangen.

 



Nachrichten zum Thema