• Video-Galerie

NATO-Generalsekretär Stoltenberg: Türkei ein wichtiger Verbündeter

Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg empfangen.

NATO-Generalsekretär Stoltenberg: Türkei ein wichtiger Verbündeter

Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan hat NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, der zu einem offiziellen nach Ankara gekommen ist, empfangen.

 

Staatspräsident Erdoğan und NATO-Generalsekretär Stoltenberg erörterten bei dem Treffen unter anderem die Türkei-NATO-Beziehungen, die Syrienkrise und regionale Entwicklungen.

Stoltenberg betonte, dass die Türkei innerhalb der Allianz ein wichtiger Verbündeter sei und informierte Staatspräsident Erdoğan über den für Juli geplanten NATO-Gipfel in der belgischen Hauptstadt Brüssel.

Staatspräsident Erdoğan und Stoltenberg führten zudem einen Meinungsaustausch über den Luftschlag der USA, Großbritanniens und Frankreichs gegen Syrien wegen des Einsatzes von Chemiewaffen des Assad-Regimes am 7. April gegen die eigene Bevölkerung in Duma. Auch sei der Kampf gegen den Terror besprochen worden.

In diesem Rahmen wurde betont, dass  es wichtig sei, dass die NATO-Mitgliedstaaten in Solidarität und mit Entschlossenheit gegen jede Art von Terror kämpfen müssen.



Nachrichten zum Thema