Sport aus aller Welt (2017-22)

Kenan Sofuoğlu gewann das 6. Rennen der Supersport-WM gewonnen.

Sport aus aller Welt (2017-22)

Das Roland Garros Tennisturnier, die French Open werden mit großer Begeisterung verfolgt sowie auch der Motorsport.

 

Der 18-jährige australische Schwimmer und Goldmedaillengewinner muss sich einer Herz-OP unterziehen.

 

Der 100. Giro d'Italia ist komplett.

 

Das 2. Grand-Slam-Tennisturnier der Saison, das Roland Garros Tennisturnier hat begonnen.

 

Favoriten bei den Herren des Turniers  sind die Nummer eins der WTA-Weltrangliste Andy Murray, der Weltranglistenzweite Novak Djokovic und der Dritte Stan Wawrinka sowie der Weltranglistenvierte Rafael Nadal. Aber auch von der neuen Generation erwartet man bei den French Open eine Überraschung. Roger Feder, der Sieger des Australian Open, sagte das Tennisturnier in Frankreich verletzungsbedingt ab und sorgte bei den Tennisliebhabern für eine Enttäuschung.

 

Auch die US-amerikanische Tennisspielerin Serena Williams sowie Sharapova aus Russland werden bei den French Open nicht dabei sein. Serena Williams sagte wegen ihrer Schwangerschaft das Turnier ab und Sharapova wurde nicht eingeladen.

 

Im Motorsport sticht der Erfolg zweier türkischer Motorradrennfahrer ins Auge.

Kenan Sofuoğlu im Suopersport und Toprak Razgatlıoğlu im Superstock, die in ihren jeweiligen Rennen Erster wurden.

Kenan Sofuoğlu gewann das 6. Rennen der Supersport-WM und furg auf der 4.25 Meter langen Strecken in Castle Donington  in Großbritannien nach 20 Runden als Erster über die Ziellinie. Für Sofuoğlu war es der 41. Erfolg in seiner Karriere. Mit dem Sieg schob er sich auf Platz zwei in der Fahrer-WM vor.

 

Fahrer-WM-Stand 2017

1.Lucas Mahias 105 Punkte
2.Kenan Sofuoğlu  75
3.Sheridan Morais 68
4.Jules Cluzel 55

5.Patrick Jacobsen 55

Das 7. Rennen der Saison findet am 18.Juni in Italien statt.

 

Ein anderer erfolgreicher türkischer Sportler ist Toprak Razgatlıoğlu, der das 4. Rennen in der Superstock-1000-EM gewonnen hat.   

Der türkische Motorradfahrer gewann das 4. Rennen auf der Donington Park Piste in Großbritannien und setzte sich mit 79 Punkten an die Spitze des Gesamtklassements. Für den türkischen Fahrer war es bereits der 2. Sieg in dieser Saison. Das 5. Rennen in der Superstock-1000-EM findet am 18. Juni in Italien statt.

 

In der Formel 1 hält die Spannung an. Den Großen Preis von Monaco gewann Sebastian Vettel und fuhr vor seinem Teamkollegen, dem Finnen Kimi Raikkonen nach 78 Runden auf der 3.337 Meter langen Strecke in der Zeit von  1.44.44.340 als Erster über die Linie. In der 39. Runde hatte Vettel den Finnen überholt und seine Führung bis zum Ende des Rennens behaupten können. Für Vettel war es der 45. Sieg in seiner Formel 1-Karriere.

 

Formel-1-WM-Stand 2017

1.Sebastian  Vettel  129   Punkte
2.Lewis Hamilton   104
3.Valtteri Bottas       75
4.Kimi Raikkonen    67
5.Daniel Ricciardo   52
 

Das 7. Rennen der Saison findet am 11. Juni in Kanada statt.

 

Das größte Pech für Sportler sind Sportverletzungen, Krankheiten und mangelnde Fitness.

Der 18-jährige australischer Schwimmer Kyle Chalmers muss sich einer Herzoperation unterziehen. Bei den Olympischen Sommerspielen 2016 von Rio hatte er noch über 100-Meter-Freistil die Goldmedaille gewonnen. Man erwartet, dass er in den kommenden Tagen operiert wird.

In der Spor Toto Süper Lig hat Beşiktaş mit einem 4:0-Auswärtssieg bei Gaziantepspor bereits am vorletzten Spieltag der Saison seine Meisterschaft gefeiert. Auch in der vergangenen Saison hatte Beşiktaş den Meistertitel gewonnen und holte in dieser Saison den 15. Titel in seiner Vereinsgeschichte.

 Die Absteiger werden am letzten Spieltag der Süper Lig ermittelt.

 

Bursaspor verlor zu Hause gegen Gençlerbirliği mit 1:2 und Çaykur Rizespor feierte einen 2:1-Auswärtssiege bei Osmanlıspor. Bursaspor liegt mit 35 Punkten auf Platz 15 und Ç. Rizespor mit 33 Zählern auf Rang 16. Bursaspor muss im letzten Ligaspiel bei Trabzonspor antreten. Ç. Rizespor wird zu Hause Aytemiz Alanyaspor empfangen.

 

Adanaspor und Gaziantepspor stehen bereits schon als Absteiger der Süper Lig fest.

 



Nachrichten zum Thema